Genereller Besucherstopp

Der Krankenbesuch ist generell nicht gestattet.

  • Schwerstkranke Patienten sowie Patienten am Lebensende dürfen ausnahmsweise besucht werden, Besucher müssen geimpft, offiziell getestet oder genesen sein (3G)
  • Kinder auf den Kinderstationen und ihre Begleitpersonen dürfen weiterhin regulär von einem Angehörigen (>16 Jahre) besucht werden, Besucher müssen geimpft, offiziell getestet oder genesen sein (3G)
  • Väter dürfen zur Entbindung dabei sein. Ein Antigen-Schnelltest im Kreißsaal ist obligat. Familienzimmer bieten wir zurzeit nicht an.
  • Persönliche Arztgespräche im Klinikum sind generell nicht möglich. Ausnahmen gelten bei dringender medizinischer Erfordernis, die der Arzt festlegt.
  • Abholen oder Bringen von Patienten ist möglich, um unsere Stationen/Ambulanzen zu entlasten oder bei zwingender Notwendigkeit. Für die Abholer und Bringer gilt die 3G-Regel
  • Ambulante Sprechstunden und Sprechstunden in der SRH Poliklinik können regulär besucht werden. Wir raten dazu, geimpft, getestet oder genesen zu sein (3G)
  • Begleitpersonen, gerade bei ambulanten Patienten oder Sprechstundenbesuchen, sollen nicht mit ins Klinikum kommen.
  • Generelle Hygienemaßnahmen 
  • Verpflichtend für alle Besucher unseres Klinikums: Abstand halten, medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen und Hände desinfizieren
Alle Fachabteilungen

Institut für
Pathologie

Kaum ein TV-Krimi, in dem kein Pathologe mitspielt. Entsprechend der Darstellung im Film hat sich ein recht einseitiges Bild von unserem Fachgebiet in den Köpfen festgesetzt – das wir gleich zu Beginn revidieren möchten: Zu mehr als 96 Prozent besteht unsere Tätigkeit darin, Ihnen dabei zu helfen, Ihre Krankheit zu überwinden.

Unser Profil
wir arbeiten eng mit allen Fachabteilungen unseres Klinikums zusammen

Unser Team in der Pathologie Suhl pflegt dafür eine enge Zusammenarbeit mit allen medizinischen Fachabteilungen in unserem Klinikum. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen suchen unsere Ärzte nach der Ursache Ihrer Erkrankung. Unser Mittel dazu ist die pathologische Diagnostik: Wir untersuchen Gewebeproben auf Auffälligkeiten. Das kann beispielsweise der Leberfleck sein, der Ihnen wegen eines Verdachts auf eine Krebserkrankung entnommen wird. Oder eine Gewebeprobe aus Ihrem Darm, die wir hinsichtlich einer entzündlichen Darmerkrankung untersuchen.

Gefragte Experten
Gefragte Experten

Leidenschaftliche Mitarbeit in der Tumorkonferenz

In der Tumorkonferenz bringen unsere Fachärzte für Pathologie ihre Expertise ein, wenn es darum geht die optimale Therapie für Ihren individuellen Fall zu finden. Die Tumorkonferenz ist ein Fachgremium aus Medizinern verschiedener Fachgebiete, das wöchentlich tagt. Aus unserem Klinikum beraten beispielsweise Ärztinnen und Ärzte aus der Gynäkologie, Chirurgie, Gastroenterologie, Onkologie und Strahlentherapie zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus niedergelassen Praxen zur besten Behandlungsstrategie für Sie. 

Ambulanzen und Öffnungszeiten Wir sind gerne für Sie erreichbar

Allgemeiner Kontakt
Telefon 03681 35-6170
E-Mail achim.magener@srh.de
Adresse Albert-Schweitzer-Straße 4, 98527 Suhl
Unsere Fachabteilungsleitung

Im Einsatz für Ihre Gesundheit Die Facharztpraxen unserer SRH Poliklinik

Mit ihren Praxen in Südthüringen und Franken sind die Ärztinnen und Ärzte unserer SRH Poliklinik für ihre Patientinnen und Patienten da. Untereinander gut vernetzt und mit unserem SRH Zentralklinikum Suhl eng verbunden, finden sie die beste Behandlung und sorgen gemeinsam mit Ihnen für Ihre Gesundheit vor.

Daten konnten nicht geladen werden.
Failed to load data.
SRH Karriereportal Werden Sie ein Teil von uns!

Starten Sie Ihre Karriere im SRH Zentralklinikum Suhl und entdecken Sie die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie und Management.

Unsere offenen Stellen
Informationen zu Patientenbesuchen

Zu den aktuellen Besuchsregeln erfahren Sie alles auf unserer Besucher-Seite: