Informationen zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

unser SRH Zentralklinikum ist ein besonders geschützter Raum für unsere Patientinnen und Patienten. Aus diesem Grunde gelten die folgenden Regelungen. Besuche in unserem SRH Zentralklinikum sind derzeit grundsätzlich nicht möglich.

Ausnahmen gelten generell nur für werdende Väter, die zur Entbindung dabei sein dürfen, sowie für Schwerstkranke und Leidende am Lebensende nach Rücksprache mit dem zuständigen Arzt oder der zuständigen Ärztin. 

Termine in Ambulanzen oder der Poliklinik

  • Wir bitten Menschen mit Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Halskratzen), von Besuchen im Klinikum abzusehen – aus Rücksicht auf unsere Patienten und unser Personal.
  • Bitte halten Sie im ganzen Klinikum 1,5m Abstand zu anderen Menschen und tragen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz
  • Bitte kommen Sie alleine. Aus Gründen des Infektionsschutzes dürfen die Ambulanz und der Wartebereich nur von Patientinnen und Patienten betreten werden. Sollten Sie Hilfe benötigen, rufen Sie uns bitte vorher an – gemeinsam finden wir eine Lösung.
  • Bitte seien Sie pünktlich. 10 Minuten vor Ihrem Termin da zu sein, ist vollkommen ausreichend und erleichtert unsere Abläufe.
  • Zur Sprechstunde nur nach Voranmeldung. Sollte sich an Ihrem Termin etwas ändern, informieren Sie uns bitte telefonisch.
  • Bitte nutzen Sie nur die vorgegebenen Warteflächen. Jede Ambulanz verfügt über eine eigene Wartefläche. Bitte nutzen Sie nur diese.

Zu Fragen mit dem Umgang zur aktuellen Situation zu Corona/COVID-19 in Suhl können sie die Hotline der Stadt gerne kontaktieren: 03681 74-4040. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zurück

Wir als Arbeitgeber

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im SRH Zentralklinikum Suhl und der SRH Poliklinik sind unser größtes Gut.

Mittendrin
Mittendrin

Unser SRH Zentralklinikum Suhl

Zentral in Mitteldeutschland, durch zwei Autobahnen exzellent zu erreichen, liegt Suhl inmitten des Thüringer Waldes. Wer viel Grün und ungezählte Freizeitmöglichkeiten mag, wird Suhl lieben. Die kleine, nur rund 36.000 Einwohner zählende Stadt bietet viele Möglichkeiten – und in Südthüringen gibt es Einiges zu entdecken.

Unser gemeinnütziges SRH Zentralklinikum Suhl zählt mit 640 Betten und 24 Fachabteilungen zu den fünf größten Thüringer Krankenhäusern und ist das umfassendste Klinikum in Südthüringen. Zum Versorgungsgebiet unseres Akutkrankenhauses der Schwerpunktversorgung zählt der Südthüringer Raum sowie Oberfranken – ein Gebiet von mehr als 400.000 Einwohnern.

Stetig wächst die Zahl unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Rund 1.400 von ihnen arbeiten direkt in unserem Klinikum, weitere 300 in unserer SRH Poliklinik und rund 150 bei Dienstleistern wie der SRH Dienstleistungen GmbH. Wir sind der größte Arbeitgeber der Region.

Die gute Mischung unserer Teams spiegelt sich auch in der Mitarbeiterzahl wieder. Rund 250 Ärztinnen und Ärzte, 700 Schwestern und 350 Mitarbeitende im Funktionsdienst ergänzen sich im Klinik-Alltag.

1.412
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
279
Ärztinnen und Ärzte
626
Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter in der Pflege
640
Betten
41
Weiterbildungsermächtigungen
351
Beschäftige in unseren Poliklinik-Praxen

Fachlichkeit und Vernetzung im Vordergrund

In mehr als 40 medizinischen Fachgebieten besitzen wir die zumeist volle Weiterbildungsermächtigung und leben sie. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege gibt es ein spezielles Weiterbildungsprogramm sowie die Möglichkeit, Module online zu absolvieren. Im Südthüringer Raum übernehmen wir mit regionalen und überregionalen Kongressen und Fortbildungen Verantwortung für die Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal. Unsere eigene Höhere Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege befindet sich direkt im Klinikum und bildet jährlich mehr als 30 Schülerinnen und Schüler zur Pflegefachkraft aus. Um hier den Einstieg in unser Klinikum zu erleichtern, bieten wir Praktika und ein Freiwilliges Soziales Jahr an.

Unsere Kliniken und Fachgebiete sind eng miteinander verbunden und gut vernetzt – die Größe unseres Hauses macht das möglich. Und auch darüber hinaus bietet unser fachliches Netzwerk exzellente Möglichkeiten: rund 80 Facharzt-Praxen in der Region gehören zu unserer SRH Poliklinik, daneben ein ambulanter Pflegedienst, eine geriatrische Rehabilitationsklinik sowie eine stationäre Kurzzeitpflege.

Guter Lohn, 39 Stunden und zahlreiche Benefits

Ein Tarifvertrag & Weiterbildungstarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie ein Tarifvertrag für den nichtärztlichen Dienst bilden den Rahmen für die Entlohnung und Bildung in unserem Klinikum. Im nichtärztlichen Dienst gilt die 39-Stunden-Woche mit einem Tarifvertrag, der in Thüringen Maßstäbe setzt. Zahlreiche SRH-Mitarbeitervorteile, ein eigenes Bike-Leasing, Einspringprämien, Mitarbeitergeschenke, sichere Parkplätze, ein Dienstplan-Wunschbuch, Ideenprämien und Mitarbeiterfeste zählen bei uns zum guten Ton. Außerdem: 

  • familienfreundlichen Arbeitgeber, z.B. Kinderferienbetreuung, Teilzeitmöglichkeiten, Wertkonten (z.B. für Sabbatical)
  • sehr herzliche, besonders wertschätzende Teams mit flachen Hierarchien
  • eine beliebte Mitarbeiterkantine mit sehr breiter und gesunder Auswahl zu rabattierten Preisen
  • rabattierten Fitnesssport im Haus oder vergünstigte Mitgliedschaft bei Gympass
Bestens erreichbar
Bestens erreichbar

Zentraler in Deutschland geht es kaum

Nur wenige Fahrminuten mit dem Zug oder dem Auto entfernt sind Städte wie Oberhof (Wintersport), Meiningen (Theater), Coburg (Vestestadt), Ilmenau (Universitätsstadt) und Schmalkalden (Lutherstadt) zu finden. In rund einer Stunde ist man bereits in Bamberg, Schweinfurt, Würzburg, Erfurt, Gotha, Weimar oder Jena. Selbst Berlin oder München sind über das ICE-Drehkreuz Erfurt in nur ca. 3 Stunden per Bahn zu erreichen. Die Flughäfen in Erfurt oder Nürnberg sind nur einen Katzensprung entfernt.

SRH Karriereportal Werden Sie ein Teil von uns!

Starten Sie Ihre Karriere im SRH Zentralklinikum Suhl und entdecken Sie die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie und Management.

Unsere offenen Stellen

Immer gerne für Sie da Die Ansprechpartnerinnen in unserer Personalabteilung

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Situation sind Besuche bei Patientinnen und Patienten nicht möglich.