Ausbildung
Ausbildung im Klinikum

DIE REGION STÄRKEN, KARRIERE MACHEN, GUTES TUN.

Wir fördern Studierende, deren Talent, Begabung und Engagement. So helfen wir, das Fachkräftepotenzial im medizinischen Bereich zu sichern und die regionale Gesundheitsversorgung zu gewährleisten.

So erreichen Sie uns

Dr. Heidi Keller
Personalentwicklerin

Telefon: 03681 35-5588

E-Mail senden

Dein Nachwuchs-Stipendium

  • 300 € monatlich  für die Dauer von 4 Semestern
  • als anrechnungsfreie Studienkostenpauschale, BaföG-unabhängig, einkommenssteuerfrei
  • Wir bieten Mentoring, Erfahrungsaustausch und Wissenstransferleistungen.
  • Außerdem: die kostenfreie Mitgliedschaft im SRH Ärztenetzwerk Thüringen und optionaler Zugang zu Mitarbeiterangeboten und Bonusprogrammen
  • Wir unterstützen die Kontaktanbahnung zu unseren Fachärzten aus dem stationären und ambulanten Bereich, gewähren frühzeitige Einblicke in den Klinikalltag und medizinische Berufspraxis

Voraussetzungen

  • Immatrikulation im Fach Humanmedizin an einer deutschen Hochschule
  • Nachweis über das erfolgreiche Ablegen der mündlich-praktischen und schriftlichen Prüfung und Abschluss des ersten Abschnitts des Medizinstudiums
  • Studieren in der Regelstudienzeit*bevorzugt, Ausnahmen möglich
  • Verpflichtung zu anteiligen Inhouse-Famulaturen und/oder Inhouse-PJ. d.h. der Stipendiat verpflichtet sich zur Ableistung seiner PJ-Tertiale im Verbund der Thüringer SRH Kliniken Gera/Suhl sowie MVZ und Reha-Einrichtungen; wahlweise kann ein PJ-Tertial durch den Nachweis von Inhouse-Famulaturzeit ausgeglichen werden

Bewerbung und Auswahlverfahren

  • Bewerbungen sind ab dem 5. Fachsemester möglich, d.h. mit dem erfolgreichen Abschluss des ersten Abschnitts des Medizinstudiums
  • Bewerbungen erfolgen online an die E-Mail-Adresse: stipendium@srh.de
  • Bewerbungszeitraum: regulär Juni/Juli eines jeden Jahres
  • mehrgliedriges Bewerbungsverfahren: - Online-Bewerbung (E-Mail) - Prüfung der Unterlagen - Auswahlgespräche mit Personalmanagement und Chefärzten
  • Vergabe zum Start des jeweiligen Wintersemesters

Abschließende Hinweise

Es gelten Förderrichtlinien.
Ein Stipendienvertrag wird abgeschlossen.
Es gibt keinen Rechtsanspruch auf ein Stipendium.
Bei Nichterfüllung des Stipendienvertrags besteht Rückzahlungspflicht.