Ausbildung
Ausbildung im Klinikum

Innovative Studien helfen unseren Patientinnen

Unsere aktiven Studien

Ribanna
Eine nicht-interventionelle Studie für postmenopausale Frauen mit einem HR+/HER2-lokal fortgeschrittenen/metastasierten Brustkrebs zur Bewertung der Effektivität des Behandlungsalgorithmus, mit Kisqali® (Ribociclib) in Kombination mit einem Aromatasehemmer oder mit einer endokrinen Therapie oder mit einer Chemotherapie als Erstlinientherapie in der klinischen Routine

TAMENDOX
Genotyp- und phänotypbasierte Supplementierung einer Standard-TAMoxifentherapie mit dem aktiven Metaboliten ENDOXifen bei Brustkrebs-Patientinnen. (Phase II) Geplant ab II. und III Quartal 2020

ELEANOR
Neratinib bei Patienten mit HER2 + Mammakarzinom: eine multizenrische, internationale, prospektive, longitudinale, nichtinterventionelle Studie

SASCIA
Postneoadjuvante Phase-III-Studie zur Bewertung von Sacituzumab Govitecan, bei Brustkrebspatientinnen (primär HER2- negativ)mit hohem Rückfallrisiko nach neoadjuvanter  Standardbehandlung .