Ausbildung
Ausbildung im Klinikum

Palliativstation

Auf unserer Palliativstation bieten wir eine spezielle, symptombezogene palliativmedizinische Behandlung und Pflege mit dem Ziel der Verbesserung der Lebensqualität an

Palliativstation

Dr. med. Thomas Günther
Leitender Oberarzt

auf Station: 03681 35-5991
E-Mail senden

Thomas Hempel
Oberarzt

auf Station: 03681 35-5991
E-Mail senden

Für Einweiser

Für die stationäre Aufnahme ist Ihre ärztliche Einweisung erforderlich oder es erfolgt eine Übernahme (Überweisung) aus einer anderen medizinischen Einrichtung. Unsere begrenzte Bettenzahl macht  eine vorherige Absprache erforderlich. Bedingung für die Aufnahme auf der Palliativstation ist das Einverständnis Ihres Patienten und, nach Möglichkeit, seiner Angehörigen. Alle Beteiligten müssen aufgeklärt sein, dass eine heilende (kurative) Therapie nicht erfolgt und dass in der Regel keine lebensverlängernden Maßnahmen ergriffen werden. Ferner müssen eindeutige medizinische und/oder psychosoziale Indikationen zur stationären Behandlung vorliegen.

Vor Aufnahme auf unsere Palliativstation sollte der Patient über Möglichkeiten und Grenzen der palliativmedizinischen Komplexbehandlung aufgeklärt sein. Dadurch lassen sich viele Missverständnisse vermeiden. Die Möglichkeiten und Grenzen der palliativmedizinischen Komplexbehandlung erörtern wir gerne mit Ihnen und ihrem Hausarzt.

Ein Formular zur Fax-Anmeldung Ihrer Patienten haben wir hier hinterlegt.