Ausbildung
Ausbildung im Klinikum

Orthopädie und Endoprothetik

Wir bieten jedem Patient eine individuelle Lösung für seine spezielle Erkrankung. Hier finden Sie eine Auswahl unseres Leistungsangebots:

Mehr erfahrenschließen
    Individueller Gelenkersatz
    Individueller Gelenkersatz
    Individueller Gelenkersatz

    In unserer Klinik bekommt jeder Patient seine individuelle Prothese. Denn wir verfügen über ein breites Sortiment für den Gelenkersatz; außerdem und vor allem verwenden wir individuell für Patienten angefertigte Prothesen - vom Mini-Knochendübel bis hin zum vollen Knieersatz. Mittels 3D-Technologie und ärztlichem Know-How finden wir für jeden Patienten und jede Lebenssituation den richtigen Gelenkersatz. 

    Gelenkerhaltend operieren
    Gelenkerhaltend operieren
    Gelenkerhaltend operieren

    Die gelenkerhaltenden Operationen bilden einen Schwerpunkt in unserer Klinik. Ein Beispiel ist die Schulter. Dort ist es wichtig, die Rotatorenmanschette, die das Gelenk umfasst und das Gelenk führt, zu rekonstruieren. Denn nur dann kann das Gelenk gut bewegt und eine Arthrose (Zerstörung der Knorpelschicht des Gelenks) vermieden werden. Beim Kniegelenk stellen wir Kreuzbänder wieder her oder operieren den Meniskus mit dem Ziel, das Gelenk zu stabilisieren, um eine Arthrose zu vermeiden. Voraussetzung ist eine intakte Gelenkbiomechanik. 

    Dr. med. Tino Anschütz
    Chefarzt 

    Telefon: 03681 35-5750
    E-Mail senden

    Diagnostik und Therapie

    • Ersatz von Schulter-, Knie- und Hüftgelenk
    • Austausch von künstlichen Gelenken (Wechseloperationen)
    • Schonende Chirurgie (minimal-invasiv)
    • Arthroskopie (Gelenkspiegelung)
    • Gelenkerhaltende Operationen
    • Konservative und chirurgische Behandlung von Sportverletzungen an Ellenbogen, Schulter, Fuß und Gelenken