Ausbildung
Ausbildung im Klinikum

Herzlich willkommen in unserem Pressebereich

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, interessante Interviews mit unseren Experten sowie weitere Neuigkeiten aus unserem Klinikum

Aktuelles aus unserem Klinikum

09.02.2018

In Thüringen einzigartig: 3D-Scanner hilft bei exakter Tumor-Bestrahlung

In der Klinik für Strahlentherapie im SRH Zentralklinikum Suhl hat eine weitere High-Tech-Komponente Einzug gehalten: ein digitales Scan-System sorgt dafür, dass Patienten bei... weiter lesen
31.01.2018

Reha-Arzt Hilmar Böhm zum Chefarzt ernannt

Mit „Wiederherstellung“ würde man meine seine Disziplin ins Deutsche übersetzen. Die Rede ist von der Rehabilitation, die nach einem Krankenhausaufenthalt für die meisten... weiter lesen
15.01.2018

„Für Menschen in allen Lebenslagen da sein“

Zwischen Arnstadt und Hildburghausen, Bad Salzungen und Rudolstadt ist Regionalbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt unterwegs, um das geistliche Leben zu begleiten. Auf ihrem... weiter lesen
05.01.2018

Elly ist das erste von drei Neujahrsbabys

Im Jahr 2017 wurden im SRH Zentralklinikum 911 Kinder zur Welt gebracht. 50 davon sind Zwillinge. Unter den Geborenen waren 30 Kinder, die mit einem Geburtsgewicht von unter... weiter lesen

Neueste Gesundheitstipps

ADHS

02.07.2013

Etwa 5 % aller Kinder leiden unter ADHS. Dabei treten Hyperaktivität und eine Störung von Konzentration und Impulsivität auf. Die Diagnostik der Erkrankung erfordert eine umfassende Untersuchung.

 

Brustkrebs - wann eine Total-OP sinnvoll ist

28.05.2013

Jährlich erkranken über 74.000 Frauen an Brustkrebs. Nicht immer ist eine vorsorgliche Total-OP sinnvoll. Wann sie empfohlen wird, erklärt Dr. Uwe Rhein vom SRH Zentralklinikum Suhl.

Enerose

11.06.2013

33% der 5-Jährigen leiden unter Einnässen und stellen oft eine Belastung für den Familienalltag dar. Unser Chefarzt für Kinderchirurgie Dr. Frank Linke berät Sie, welche Stufendiagnostik und Therapie sinnvoll ist.

Geschwollene Lymphknoten müssen nicht gefährlich sein

21.05.2013

Bei einer Erkältung können die Lymphknoten anschwellen. Das muss nichts Schlimmes bedeuten. Wann man sie untersuchen lassen sollte, weiß Dr. Marc Walther vom SRH Zentralklinikum Suhl.