Herzlich willkommen in unserem Pressebereich

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, interessante Interviews mit unseren Experten sowie weitere Neuigkeiten aus unserem Klinikum

Aktuelles aus unserem Klinikum

28.03.2017

Großer Osterbasar im SRH Zentralklinikum am 04.04.2017 von 10.00 – 17.00 Uhr

Nach den erfolgreichen Weihnachtsbasaren der vergangenen Jahre veranstaltet der Betriebsrat im SRH Zentralklinikum zum ersten Mal einen großen Osterbasar in der Eingangshalle des... weiter lesen
27.03.2017

Erfolgreiches Audit der Deutschen Krebsgesellschaft im Suhler Darmkrebszentrum am SRH Zentralklinikum

Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebsform – mit der zweithöchsten Sterblichkeitsrate. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts erkrankten in Deutschland im Jahr 2013 etwa 34.000... weiter lesen
24.03.2017

Größtes Klinikum der Region besteht ausführlichen Qualitätscheck

Für eine Woche waren die drei Prüfer der KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) im SRH Zentralklinikum Suhl zu Gast. Ihr Abschlussbericht, den sie am... weiter lesen
31.01.2017

Zwischen Schule und richtigem Leben: Krankenpflegeausbildung im SRH Zentralklinikum Suhl

Schon kurz nach dem Jahreswechsel fangen die Bewerbungsgespräche an: Wenn im September das neue Krankenpflege-Schuljahr startet, wollen die Reihen gut gefüllt sein. Bis zu 32... weiter lesen

Neueste Gesundheitstipps

ADHS

02.07.2013

Etwa 5 % aller Kinder leiden unter ADHS. Dabei treten Hyperaktivität und eine Störung von Konzentration und Impulsivität auf. Die Diagnostik der Erkrankung erfordert eine umfassende Untersuchung.

 

Brustkrebs - wann eine Total-OP sinnvoll ist

27.05.2013

Jährlich erkranken über 74.000 Frauen an Brustkrebs. Nicht immer ist eine vorsorgliche Total-OP sinnvoll. Wann sie empfohlen wird, erklärt Dr. Uwe Rhein vom SRH Zentralklinikum Suhl.

Enerose

11.06.2013

33% der 5-Jährigen leiden unter Einnässen und stellen oft eine Belastung für den Familienalltag dar. Unser Chefarzt für Kinderchirurgie Dr. Frank Linke berät Sie, welche Stufendiagnostik und Therapie sinnvoll ist.

Geschwollene Lymphknoten müssen nicht gefährlich sein

20.05.2013

Bei einer Erkältung können die Lymphknoten anschwellen. Das muss nichts Schlimmes bedeuten. Wann man sie untersuchen lassen sollte, weiß Dr. Marc Walther vom SRH Zentralklinikum Suhl.